Online-Formulare

Scheidung

Nach meiner Auffassung bedarf das Familienrecht wegen der meist sehr komplexen und vielfältigen Problemstellungen zunächst einer persönlichen Unterredung. Gleichwohl gibt es Fälle, in denen dies entbehrlich ist, nämlich wenn die Parteien sich bereits einvernehmlich getrennt haben und sicher sind, dass sie sich ohne großen Aufwand scheiden lassen wollen.

Der Scheidungsantrag kann grundsätzlich nur von einem Rechtsanwalt bei Gericht eingereicht werden, so dass zumindest einer der Ehegatten einen Rechtsanwalt als Beistand benötigt. Voraussetzung für die Einleitung einer Scheidung ist, dass das Trennungsjahr abgeschlossen ist und beide Parteien einvernehmlich geschieden werden möchten. Sollte ein derartiger Fall auf Sie zutreffen, können Sie gerne das beigefügte Informationsformular ausfüllen und mir Ihre Daten online zusenden. Ich würde Sie dann kontaktieren, Ihnen eine Prozessvollmacht zusenden und Ihnen einen Kostenvoranschlag übermitteln. Das Mandatsverhältnis kommt erst dann zustande, wenn Sie mir die Prozessvollmacht unterzeichnet zurücksenden. Erst dann würde ich den Scheidungsantrag beim zuständigen Gericht für Sie einreichen.